Klimaanlage – Was passiert, wenn es falsch ist?


Sie haben drei Schätzungen für die zentrale Klimaanlage in Ihrem Haus? Jede Schätzung zitiert Sie eine andere Größeneinheit. Wie geht's? Kaufen Sie die mittlere, weil sie zwischen den anderen zwei sind? Sie können glücklich sein und vielleicht auch nicht. Lassen Sie mich erklären, wie das funktioniert und was die Ergebnisse sind nicht immer richtig.

Klimaanlage ist keine exakte Wissenschaft. Es gibt viele Variablen, die die Art und Weise beeinflussen können, wie eine Klimaanlage ausführt. Auch gibt es viele Faktoren, die die Größe der Klimaanlage beeinflussen können, die Sie benötigen. Was ich als nächstes erreichen möchte, ist die Probleme, die sich aus einer Klimaanlage herausstellen können, die entweder zu groß oder zu klein ist.

Wenn Ihre zentrale Klimaanlage zu groß ist, damit der Raum abgekühlt ist, sind Sie tatsächlich Schlechter als wenn es zu klein war. Ja zu groß von einem System schafft einige große Probleme! Wenn dein System zu viel Kapazität hat und dein Haus zu schnell abkühlt, bekommst du keinen sekundären Effekt, dass ein Klimagerät entworfen ist, um dir zu geben. Der zweite Vorteil Ihres Systems ist es, die Luft zu entfeuchten. Wenn Ihr System die Luft sehr schnell kühlen kann, bevor es Zeit hat, das Wasser aus der Luft zu nehmen, werden Sie kein gemütliches Haus haben. Dies gilt auch für jedes andere Gebäude. Hast du jemals einen Laden betreten und es fühlte sich an, als wärst du einfach in einen Kühlschrank gegangen? Das ist, weil die Ausrüstung so groß ist, dass es die Luft kühlt, aber nicht das Wasser aus der Luft entfernt. Der Effekt ist ein sehr unangenehm cool. Das kann man in den Häusern passieren, aber meistens in geringerem Maße. Das Unbehagen kann nicht so ausgesprochen werden, aber es wird nicht so bequem sein wie es sein könnte.

Wenn die Klimatisierungseinheit unterdimensioniert ist, ist dies tatsächlich das kleinere der beiden Übel. Wenn Ihr System zu klein ist, ist das Schlimmste, was passieren kann, nicht annähernd so schlimm Eine Klimaanlage, die zu klein ist, wird einfach nicht ganz an einem sehr heißen Tag halten. Dies ist in der Regel nicht so spürbar, denn solange es einen Unterschied zwischen den Innen- und Außentemperaturen gibt, werden Sie immer noch glücklich sein Wenn das Haus 80 Grad an einem 95-Grad-Tag ist, fühlen Sie sich immer noch ziemlich cool im Haus. Die anderen Vorteile für die unter große Klimaanlage ist, dass Sie immer noch sehr gute Entfeuchtung an einem milden regnerischen Tag, wenn Sie noch wollen, dass einige Kühlung und jeden Tag, dass Sie die Klimaanlage laufen Sie sparen Geld. Ja, auch wenn die Klimaanlage länger läuft, sparen Sie immer noch Geld, weil es weniger Strom verbraucht. Die Effizienz des leicht unterdimensionierten Systems wird viel höher sein als das überdimensionierte System.

So, wie Sie sehen können Größe ist wirklich wichtig, wenn es um Klimaanlage geht. Das überdimensionierte System gibt Ihnen eine unangenehme Kühle und Abfall Energie zur gleichen Zeit. Keines dieser Dinge ist etwas, was du willst. Das unterdimensionierte System kann es erlauben, dass die Temperatur ein bisschen an einem sehr heißen Tag kriechen wird, aber Energie sparen und großen Komfort die meiste Zeit geben wird. Die ideale Dimensionierung ist, dass die Einheit ständig am heißesten Tag des Jahres läuft und kaum in der Lage sein wird, weiter zu halten. Wenn Sie für die zentrale Klimaanlage einkaufen, stellen Sie sicher, dass Sie dem Verkäufer sagen, was Sie wollen und darauf bestehen, ihre Wärmeverluste / Gewinnberechnungen für Ihr Gebäude zu sehen. Niemand kann erraten, was Sie brauchen und richtig machen. Sicherstellen, dass Sie die richtige zentrale Klimaanlage für Ihr Haus oder Gebäude haben, machen Sie bequem und glücklich für viele Jahre zu kommen!

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by D. Floyd Kolb