Zonierung von Nichtwohngebäuden nach DIN V 18599: Beispielhaftes Vorgehen (Beuth Pocket)

Jetzt kaufen Beispielhaftes VorgehenBroschiertes BuchEin wesentlicher Bestandteil der energetischen Bewertung nach DIN V 18599 ist die Betrachtung des Gebäudes als Mehr-Zonen-Modell. Die Ermittlung der Gebäudezonen hat dabei entsprechend der Nutzung und der Konditionierung der Räume nach normierten Teilungskriterien zu erfolgen. Dieser Schritt entscheidet über den Aufwand bei der weiteren Bilanzierung. Anhand eines Beispiels wird in …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen