Kühlsystem hat Blasen?

In den meisten modernen Autos sind Kühlsysteme eingebaut. Sie sollten jedoch zunächst wissen, dass trotz der Tatsache, dass alle Kühlsysteme auf die gleiche Weise funktionieren, es zwei Arten von Kühlsystemen gibt, die in den meisten Fahrzeugen zu finden sind. Dies sind das Flüssigkeitskühlsystem und das Luftkühlsystem.

Das Flüssigkeitskühlsystem ist in den meisten modernen Autos zu finden. Eine bestimmte Flüssigkeit wird verwendet, um durch die Rohre und andere Passagen im Motor Ihres Autos zu zirkulieren. Diese Flüssigkeit bzw. das Kühlmittel nimmt im Motor Wärme auf und kühlt ihn somit ab. Gemäß dem Luftkühlsystem ist dieser Typ bei den meisten älteren Autos zu finden. Anstelle der im Flüssigkeitskühlsystem verwendeten Flüssigkeit wird Luft um den Motor zirkuliert. Die Luft kommt von einem leistungsstarken Lüfter, der als Kraft fungiert, die die Luft durch den Motor drückt.

Wenn Sie ein Flüssigkeitskühlsystem besitzen, sollten Sie wissen, dass sich in der Flüssigkeit, die Ihren Motor kühlt, Luft und Luftblasen befinden können. Dies mag für Sie keine große Sache sein, aber denken Sie daran, dass Ihr Motor in diesem Fall tatsächlich überhitzen könnte. Aus diesem Grund ist es wichtig, jegliche Luft aus Ihrem Kühlmittelbehälter zu entfernen.

Sie fügen dem Kühler einfach eine Mischung hinzu, die zur Hälfte aus Wasser und zur Hälfte aus Frostschutzmittel besteht. Stellen Sie sicher, dass Sie es bis zum oberen Teil füllen. Machen Sie dann dasselbe mit dem Überlauf- oder Kühlmittelbehälter.

Lassen Sie danach einfach den Deckel Ihres Kühlers ab und lassen Sie den Motor laufen. Sie würden wissen, dass der Kühler die Blasen bereits entfernt hat, weil eine große Luftblase nach oben kommen würde oder Sie würden sehen, wie das Kühlmittel nach unten geht. Wenn dies erfolgreich war, füllen Sie den Kühler mit der richtigen Menge Kühlmittel nach. Und Sie können den Deckel des Kühlers wieder aufdrehen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Tracy Dawson

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Wenn Sie nach unten scrollen, gilt dies auch als Zustimmung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen