Wie Sie Ihren Radiator entlüften


Wie Sie Ihren Radiator entlüften

6 Einfache Schritte

Wenn Sie bemerkt haben, dass Ihr Heizkörper sich nicht erwärmt, wie es früher war, als Sie Sollte diesen Artikel lesen. Es ist gut, dass Ihr System jedes Jahr oder so überprüft wird; Neben dem spezialisierten check up, können Sie auch Dinge selbst machen, wie Blutungen.

Um zu prüfen, ob Ihr Heizkörper blutet oder nicht, können Sie folgende Schritte durchführen:

  • Zentralheizungsanlage einschalten
  • Fühlen Sie die Temperatur im unteren Teil des Heizkörpers
  • Vergleichen Sie die Temperatur mit der an der Oberseite des Heizkörpers

Wenn es einen großen Unterschied gibt, ist der Kühler Muss sicherlich geblutet werden

Was ist das Problem?

Du bekommst dieses Problem, weil sich Luft im Heißwassersystem ansammelt und das bedeutet, dass du nicht die volle Menge an Wärme bekommst, die du erhalten solltest. Wenn du bemerkst, dass du nicht die gleiche Menge an Wärme aus deinem Kühler bekommst, wie du es gewohnt hast, dann ist es höchste Zeit, dass du darüber nachgedacht hast, die Pfeifen zu bluten.

Was ist der Vorteil der Blutungen?

Durch das Ausbluten der Heizkörper, verbessern Sie die Wärmeeffizienz Ihres Hauses und Sie können sogar Geld sparen. Weil Luft kein effektiver Wärmeleiter im Vergleich zu Wasser ist, kann es kostspielig werden, den Kühler mit Luft zu betreiben, da man nicht die volle Effizienz aus Ihrem System herausholen würde.

  1. Beginnen Sie mit dem Kühler, der am weitesten vom System entfernt ist (die Menge der angesammelten Luft ist dort am höchsten). Möglicherweise müssen Sie Ihre Pipeline um Ihr Haus folgen und ein Bild zeichnen, um die Bestellung zu erarbeiten, die die Heizkörper angebracht haben.
  2. Schalten Sie das Heizsystem ein und warten Sie, bis es sich erwärmt hat (drehen Sie die Wasserversorgung an, falls Sie es im Laufe des Jahres ausgeschaltet haben)
  3. Warten Sie, bis sich die Heizkörper aufheizen und die Zentralheizung wieder ausschalten. Der Grund dafür, dass es wieder ausgeschaltet wird, besteht darin, die Möglichkeit zu verringern, noch mehr Luft in das System einzuführen.
  4. Verwenden Sie vorsichtig einen Entlüftungsschlüssel, um das Entlüftungsventil zu öffnen. Die Entlüftungsschlüssel ist ein Artikel, das in der Regel mit einem brandneuen Heizkörper kommt – aber man kann man separat kaufen (das Entlüftungsventil kann an der Oberseite des Heizkörpers oder bei einigen Typen von Heizkörpern an der Rückseite gefunden werden.)
  5. Setzen Sie ein Stück Stoff um den Schlüssel, um jedes Wasser zu fangen, das entkommen kann (handlicher Hinweis: Vergessen Sie nicht, eine kleine Schüssel für irgendwelche Tropfen Wasser zu haben, die entkommen).
  6. Verwenden Sie den Schlüssel, um das Ventil zu öffnen; Drehen Sie das Blutventilator nur ein Viertel zuerst und dann rund auf halbem Weg, halb gegen den Uhrzeigersinn, wenn noch benötigt; Du wirst die Luft, die sich im Inneren des Systems befindet, freisetzen; Keine Angst – es klingt wie ein aggressives Zischen, aber es ist nur die Luft aus dem Kühler, der von Wasser gefolgt wird, sobald die ganze Luft aus dem Kühler austritt; Sobald dort nur Wasser herauskommt, schließen Sie das Ventil mit dem Kühlerschlüssel wieder ein.
  7. Schalte die Hitze wieder ein.

Beobachtung : Wenn das Zentralheizungssystem ein versiegeltes System ist, sollten Sie den Druck überprüfen und verkleinern. Da es unterschiedliche Druckstufen für unterschiedliche Heizsysteme gibt, sollten Sie die Handbücher konsultieren. Auch manchmal ist es notwendig, den Heizkörper mehrmals zu entlüften, besonders wenn man mehr Heizkörper in deinem Haus hat; Den Druck einstellen, die Heizkörper entlüften und den Druck wieder einstellen. Entlüftungsventile neigen dazu, beschädigt zu werden, weil sie gewöhnlich aus weichen Metallen hergestellt sind; Wenn du es nicht mit einem gewöhnlichen Entlüftungsschlüssel öffnen kannst, solltest du es mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel öffnen.

Sicherheitstipp : Weil Hauptwasser eine kleine Menge an biologischem Sediment enthält, kann sich in den Heizkörpern Methan bilden. Aus diesem Grund halten Sie nackte Flammen weg von dem Bereich, wo Sie arbeiten.

Endschritt:

Auf Leckagen prüfen Es ist normal für die Rohrverbindung zu verschleißen oder für den Ventilanschluss, um sich über die Zeit zu lösen.

Wenn Sie irgendwelche Wasserleckagen um das Ventil bemerken, sollten Sie entweder das Ventil oder die Verpackung ändern; Wenn Sie die Verpackung wechseln, schalten Sie zuerst das Versorgungsventil aus und ziehen Sie die Verpackung wieder fest

Sollte dies das Problem nicht lösen, so könnte man die Zentralheizungsheizkörper ausbalancieren . Wenn Sie eine praktische Demonstration der Blutung eines Heizkörpers sehen möchten, können Sie sich diese Kühler bluten Video Demo . Viel Glück!

Copyright 2008, http://www.tradeplumbing.co.uk alle Rechte vorbehalten. Dieser Artikel wurde von Sam Brown, Marketing Manager bei TradePlumbing geschrieben. Tradeplumbing.co.uk ist ein Handelsname von Clayton Horsnell LTD, ein privat geführtes Unternehmen mit Hauptsitz in Colchester, UK, bietet eine breite Palette von Sanitär-Produkte, beginnend mit Bad Suiten, Bäder, Duschen, Handtuchhalter, Möbel, Waschbecken, Heizung , Und Heizkörper und Finishing mit Hähnen und Wasseraufbereitung Produkte.

Dieser Artikel darf in einer Website, E-Zine, CD-ROM, Buch, Zeitschrift usw. vervielfältigt werden, solange die oben genannten Informationen vollständig enthalten sind, einschließlich des Links auf diese Website.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Sam Brown