Wie man Geld auf Ihren Heizungsrechnungen spart


Wie viel denken Sie, dass Sie zur Zeit Ihre Heizkosten ausgeben? Laut dem Energy Saving Trust geht im Vereinigten Königreich durchschnittlich die Hälfte der für die Stromrechnung ausgegebenen Gelder auf Heizung und Warmwasser.

Ist es daher überraschend, dass die ersten Zeichen des Winters kommen, haben viele Haushalte das gleiche Debatte rumoren, ob die Heizung anstellen soll. Aber wussten Sie, dass Sie durch Vorsorgemaßnahmen Ihre Energiekosten senken und gleichzeitig Ihr Zuhause warm halten können? Fünf Top-Tipps, die wir empfehlen, sind …

Machen Sie eine Extraschicht Ihre erste Wahl:

Viele von uns entscheiden sich, die Heizung in dem Moment zu wechseln, in dem wir uns fühlen Chill im Haus. Durch automatisches Erreichen der Heizung werden Ihre Energierechnungen in die Höhe schießen. Stattdessen sollte Ihre erste Option darin bestehen, eine zusätzliche Kleidungsschicht Ihre erste Wahl zum Warmhalten zu machen.

Lassen Sie Ihren Kessel jährlich warten:

Wie bei allen Geräten in Das Haus, die allgemeine Nutzung kann Ihren Kessel belasten. Dieser Verschleiß führt dazu, dass Ihr Heizkessel nicht mehr optimal arbeitet, was die Effizienz beeinträchtigt und die Energiekosten erhöht.

Um das Risiko des Verschleißes Ihres Heizkessels zu verringern, sollten Sie es jährlich warten lassen. Idealerweise sollte der Service stattfinden, bevor der Winter beginnt.

Neben der Wartung Ihres Kessels sollten Sie auch einen CO2-Alarm neben dem Kessel installieren.

Bleed Your Radiators:

Wenn du deine Heizung angestellt hast und herausgefunden hast, dass die Oberseite deines Kühlers kühler ist als die Unterseite, dann musst du sie bluten. Dies ist keine schwierige Aufgabe, noch ist es zeitaufwendig. Aber es ist eine, die zum frühestmöglichen Zeitpunkt ausgeführt werden sollte, um Geld für Ihre Energierechnungen zu sparen.

Um Ihre Heizkörper zu bluten, brauchen Sie nur einen Heizkörperschlüssel und ein Handtuch.

Bei ausgeschalteter Heizung den Heizkörperschlüssel verwenden, um das Ventil an der Oberseite des Heizkörpers zu drehen, um eingeschlossene Luft freizusetzen. Halten Sie dabei das Handtuch direkt unter dem Ventil, um eventuell austretendes Wasser aufzufangen. Sobald Wasser auftaucht, schließen Sie das Ventil.

Set TRVs Low:

Viele moderne Heizkörper verfügen über TRVs, mit denen Sie die Temperatur des einzelnen Heizkörpers einstellen können . Während viele von uns den TRV auf sechs setzen, kostet das Geld, ohne den Raum schneller zu heizen.

Um zu helfen, Geld für deine Energiekosten zu sparen, setze den TRV auf die niedrigste Stufe, bevor du ihn allmählich drehst bis Sie eine angenehme Raumtemperatur finden. Es wird auch empfohlen, die TRVs in nicht frequentierten Räumen niedrig zu halten. Dies wird helfen, den Raum warm zu halten, ohne Wärme zu verschwenden.

Natürliche Hitze nutzen:

OK, damit die Sonne in den Wintermonaten nicht so stark ist, kann sie es sorgen Sie immer noch für die nötige Wärme, um Ihr Zuhause auf natürliche Weise zu heizen. Um die natürliche Wärme der Sonne optimal zu nutzen, lassen Sie Ihre Vorhänge tagsüber offen und abends geschlossen.

Neben dem Schließen der Vorhänge während des Abends ist es auch eine gute Idee, die Innentüren nach Möglichkeit geschlossen zu halten.

Diese fünf einfachen Schritte werden Ihnen helfen, Geld für Ihre Heizung und Energiekosten zu sparen Gleichzeitig das Haus warm halten. Aber für diejenigen, die eine zusätzliche Wärmequelle suchen, gibt es eine Reihe von tragbaren Heizkörpern, die den Heizbedarf decken, den Sie brauchen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mike J Younger