Vorsichtsmaßnahmen im Hausbau


Bauen oder Bauen eines Hauses erfordert all Ihre Fähigkeiten und Fähigkeiten bei der Planung, Budgetierung und Ausführung der Aufgabe in der Hand. Obwohl Sie möglicherweise nicht physisch am Aufbau beteiligt sind, haben Sie als Hauseigentümer die Verantwortung, ein sicheres und gesundes Zuhause mit allen berücksichtigten Faktoren zu bauen.

Es gibt mehrere Bereiche im Wohnungsbau, die buchstäblich vom Dach bis zum Boden und alles dazwischen Aufmerksamkeit brauchen. Ein Bauunternehmer oder Sachverständiger kann zu den grundlegenden Notwendigkeiten beraten, die alle Angelegenheiten einschließen:

• Gebäudetechnik wie Dach, Wände, Decken, Fußböden usw.
• Klempnerarbeiten
• Elektrotechnische Arbeiten
Heizung, Kühlung und Lüftung
• Holzarbeiten
• Mauerwerk
• Wasserschutz
• Schädigungs- oder Erdbebenschutz

Diese bilden die Grundbegriffe des Hausbaus; es macht eine Welt der Differenz, sie beim ersten Mal richtig zu machen, weil ständige Korrekturen, Reparaturen, Renovierungen und Änderungen die Struktur eines Hauses schwächen können, was es unsicher und unwürdig macht.

Abgesehen von dem Konzept eines soliden Hausbaus gibt es viele Vorsichtsmaßnahmen, die nützlich sind, um ein gesundes Leben zu ermöglichen. Einige der wichtigen Faktoren, die in eine & # 39; Vorsorgeliste & # 39; Was ein Heim betrifft, sind:

1. Sauberes Bauen – Die Wahl des richtigen Bauplatzes hat oberste Priorität. Ein Haus sollte in einem sauberen Gebiet gebaut werden, in dem die Luft von guter Qualität ist und die Umgebung frei von Umweltverschmutzung ist.

2. Eine Bodenuntersuchung auf Stärke und Anwesenheit von Schädlingen ist sehr wichtig. Jedes Haus braucht eine vorherige Schädlingsbekämpfung, um Insekten und Schädlinge vor eindringenden Lebensräumen zu schützen.

3. Erinnerung an Grundelemente der Physik – Die Form eines Hauses spielt eine große Rolle in der Konstruktion; unnötige Ecken, Ecken und Winkel sind nicht nur hinderlich, sondern auch negativ im Hinblick auf die Energieeffizienz.

4. Strukturelemente angemessen berücksichtigen – Fundamente und Beton in Dach- und Bodenbelägen richtig zu verlegen und ausreichend Zeit zum Aushärten und Verstärken zu haben, sind sehr wichtig, um Risse, Durchsickern und andere schädliche Wirkungen zu vermeiden.

5. Installation der richtigen Wasserleitungen und angemessene Entwässerung – Rohrleitungen und Abwasserleitungen müssen gut geplant werden, um Rückflüsse und Überschwemmungen zu verhindern. Der Zugang zu den Rohrleitungen muss leicht zugänglich sein, damit Reparaturen und Wartungsarbeiten durchgeführt werden können.

6. Kontrolle der Infiltration – Ein geeignetes mechanisches Belüftungssystem minimiert die Menge an unkontrollierter Infiltration, die dazu dient, die Qualität der Innenluft zu verbessern und die Exposition gegenüber Chemikalien und Toxinen im Freien zu verhindern. Mehrere Ansätze wie Wärmerückgewinnung, zentrale Absaugung und andere Frischluftzirkulationsansätze haben Vorteile.

7. Verwendung von Massivholz oder Metall für Armaturen – Küchen- und Fertighausschränke werden aus Holz und Holzwerkstoffen hergestellt und mit Leimen und Stoffen mit hohem Formaldehydgehalt beschichtet. Aus Holz oder Metall hergestellte Schränke und Vorrichtungen bieten bessere und sicherere Alternativen.

8. Verwendung von wasserbasierten Klebstoffen und Farben – Wasserbasierte Farben und Produkte neigen dazu, viel weniger VOCs (flüchtige organische Chemikalien) zu haben. Neben VOCs gibt es andere Inhalte und Zutaten, die in Gemälden verwendet werden und gesundheitliche Probleme verursachen können. Ausreichende Belüftung ist sehr wichtig für Lackierarbeiten für eine vollständige Trockenwirkung und für lange Schichten ohne Schälen und Anbackungen.

9. Prüfung der Empfindlichkeitstoleranz gegenüber Substanzen und Chemikalien – Polster, Teppiche und Vorhänge können bei Personen mit sehr empfindlicher Disposition manchmal Allergien und Reaktionen auslösen; Wand-, Boden- und Holzbeläge sollten unter Berücksichtigung dieser Faktoren ausgewählt werden.

10. Fußbodenteppich vermeiden ohne unbedingt notwendig zu sein – Teppichboden ist eine der Arten, in der Allergene und Schadstoffe ein Haus überfluten; Die Mikroben, Milben, Dander und Staub, die sich unter schweren Teppichen ansammeln, sind fast unmöglich zu reinigen. Shampooing und Abwaschen mit starken Chemikalien tragen zum Problem bei.

11. Sicherstellen, dass das Haus bei allen Witterungsbedingungen trocken bleibt, um zu verhindern, dass Schimmelpilze, Pilze und andere feuchtigkeitsführende Inhaltsstoffe das Innere und das Äußere des Hauses beschädigen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Achal Mehrotra