Heizung – Zone niedriger Ihr Energieverbrauch


mit Winter schnell nähert und schwankende Treibstoffpreise, jetzt ist die perfekte Zeit zum sparen Heizung Ihres Hauses. Statt Heizung Ihres gesamten Hauses, einschließlich der Zimmer, die du nicht verwendest, die sollten Sie Zone Heizung. Bereich Heizung heizt die Räume, die Sie anstelle von das ganze Haus verwenden.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Zone Heizung erreichen können. Sie können eine Einheit (en) zu verschiedenen Bereichen der Wärme Ihres Hauses installieren. Alternativ kann man einen einzigen Ofen mit mechanische Zone Dämpfer verwenden, zum Luftstrom über die Verrohrung. Menschen üben Zone Heizung oft bewusst eine 20-30 % Energieeinsparung. Mit sehr attraktive und preiswerte Kamine viele Menschen sind hinzufügen einen Gas- oder elektrischen Kamin in ihre Heimat, Zentralheizungen zu ergänzen.

Menschen mit Umluft Zentralheizungen sollten weniger Energieverbrauch durch Absenken der Temperatur Haus und mit einem Gas- oder elektrischen Kamin oder Heizung zu Hitze gemeinsamen Bereich Zimmer erkennen. Und zwar deshalb, weil zentrale Umluft Heizungen Wärme über Leitungen im ganzen Haus zu verteilen. Die zentralen Ofen Zyklen ein- und ausschalten, bis die richtige Temperatur am Thermostat erreicht ist. Raumtemperaturen schwanken, bis das Thermostat die entsprechende Temperatur erreicht hat.

höheren Treibstoffverbrauch und Treibstoff Verschwendung führen Temperaturschwankungen gepaart mit Raumheizung, die nicht verwendet werden. Um Geld und die Umwelt zu retten, ist eine Lösung, statt ein effiziente Gas (oder elektrisch) Kamin oder Heizung in einem gemeinsamen Raum Ihres Hauses. Diese Einheiten erwärmen den Raum, den Sie Wärme im wesentlichen verlustfrei Radfahren möchten. Gasöfen, Kamine und Kamineinsätze nutzen keramische und leichte Stahl-Komponenten die schnell erwärmen und halten bestimmte Temperaturen in Minuten. Die Temperatur-Ausgabe, die sie bereitstellen wird auf die Informationen auf dem Gerät selbst beschrieben. Die Temperaturen werden in BTU berechnet.

in Nordamerika, der Begriff „BTU“ (British Thermal Unit) beschreibt den Heizwert (Energieinhalt) von Brennstoffen. Es ist die Wärmemenge, die benötigt, um 1 Pfund Wasser zu erhöhen 1 Grad Fahrenheit. Es wird verwendet, um die Kraft der Heiz- und Kühlsysteme zu beschreiben.

die nächste Frage: wie viele BTU werden Sie brauchen? Die Höhe der Heizung, die Sie benötigen werden, hängt von einer Reihe von Faktoren, einschließlich aber nicht beschränkt auf: Windows (Größe, Typ, etc.), Isolierung Ebenen, Klima, Höhe, Tageszeit, Jahreszeit und die Heizungen derzeit in der Heimat.

als allgemeine Richtlinie, bitte überprüfen Sie in der untenstehenden Tabelle.

Heizung OUTPUT RATING *

  • 5.000 (BTU) heizt ca. 200 Quadratfuß
  • 10.000 (BTU) heizt ca. 400 Quadratfuß
  • 15.000 (BTU) heizt ca. 600 Quadratfuß
  • 20.000 (BTU) heizt ca. 800 Quadratfuß
  • 25.000 (BTU) heizt ca. 1000 Quadratfuß
  • 30.000 (BTU) heizt ca. 1200 qm
  • 40.000 (BTU) heizt ca. 1400 qm

* Bereiche gezeigt sind ungefähre Größen und auf einem durchschnittlichen Haushalt beruhen.

ein wichtiger Hinweis ist, dass eine „Größer ist besser“ Mentalität nur zu Überhitzung führt.

mit den oben genannten Bedenken, vielleicht einen Gas- oder Elektro-Heizung hilft Ihnen sparen Geld und die Umwelt.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Immobilie bewerten, Immobilie Wert, Immobilienrechner, Verkaufsrechner, Immobilienwertermittlung

Tel: 06227-399170
Handy: 0176-2116-9990
eMail: info@heidelbergerwohnen.de
Internet: www.heidelbergerwohnen.de
Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis

Source by Suzanna